Die Welt der Rollenspiele

Wer kennt diese erotische Schiene bei der schönsten Nebensache der Welt nicht? Vielleicht haben wir es noch nicht ausprobiert, doch gehört und gereizt hat es uns schon des öfteren. Wir möchten euch gerne zum Thema Rollenspiele mehr erzählen.

Den Alltag ausknipsen. Abwechslung ins Liebesleben bringen. Den Partner von einer neuen Seite betrachten und ihn dabei lieben, oder ausgeliefert sein. Rollenspiele - wie der Name schon sagt ist Rolle und Spiel. Wir spielen eine Rolle, eine Rolle der Fantasie die keine Grenzen kennt.

Du kannst sein wer auch immer du sein willst! Ein berühmter Schauspieler, der junge Gärtner, der erfahrene Handwerder, der Paketbote oder auch ein Einbrecher. Du triffst auf eine Studentin die Nachhilfe benötigt, oder du hast eine Kundin die ihre Rechnung nicht bezahlen kann, da fällt euch sicherlich etwas ein.

Für Rollenspiele gibt es keine Regeln. Alles was beiden gefällt, ist auch erlaubt. Rollenspiele erlauben dir in neue Fantasiewelten unterzutauchen, jemand anderes zu sein und auch mit jemand anderen Sex zu haben. Und dennoch ist es dein Partner. Vielleicht ist deine Frau heute eine Studentin oder die Nachhilfelehrerin? Lass deiner Fantasie freien Lauf! Doch wie kommen wir da hin, wenn wir es noch nicht gewagt haben?

Das A und O ist es, wie immer beim Sex, mit dem Partner zu sprechen. Beredet das Thema zu erst ganz allgemein und vertieft es bei den Punkten wo ihr Gefallen findet. Schüchternheit ist hier fehl am Platz, es mag zwar an Überwindung kosten, doch es lohnt sich. Nun kommt ein spannender Teil der besonders uns Frauen gefällt: Kauft euch ein neues Outfit!!! ;-)

Damit das ganze zu Beginn nicht zu theoretisch wird, haben wir natürlich ein paar Ideen für euch.

Die Krankenschwester

Im Bett liegt unser Liebster und ist verletzt. Er hat sich bei einem Unfall den Kopf gestoßen und kann sich an nichts mehr erinnern. Hilf ihm doch sich an die schönen Seiten des Lebens zu erinnern. Pflege ihn gesund und er wird sich sicher bei dir dafür bedanken. Sei seine Krankenschwester.

Der Arzt

Eines der beliebtesten Rollenspiele. "Der Arztkittel steht ihnen aber gut, Herr Doktor!" Lass dich von deinem Arzt genau untersuchen, denn diese Sprechstunde mit ihm gehört nur dir. "Oben herum ausziehen und einmal Beine breit machen, bitte!" 

Der Arzt wird schon wissen was er macht..

Der Raser

Schon fast Feierabend, doch was haben wir den da? Einen Raser auf der Autobahn! Immer wieder das selbe.. Da hilft nur Abmahnung: "Rechts ran und Hände hinter den Rücken!" Noch während die Handschellen klicken geht es zur gründlichen und kräftigen Leibesvisitation. Erteile dem Raser eine Lektion, verhafte ihn, verhöre ihn und bestrafe ihn! Zeig ihm das du das Gesetz bist!

Handwerker

"Ach, diese dumme alte Waschmaschine schon wieder!" Tja, da hilft wohl nur ein erfahrener Handwerker. Er versteht mit seinen Händen umzugehen und ist im Nu fertig. Doch was für ein Zufall, wir haben kein Bargeld mehr zu Hause. In der Eile des Tages wurde der Weg zur Bank vergessen. "Hmmm?" Tja, der Handwerker kennt eine andere alternative Lösung um seine Bezahlung zu bekommen. "Runter auf die Knie Kleines und arbeite deine Schulden ab!"


Der Code Red

Ein kleiner Tipp der euch große Sicherheit im Rollenspiel geben wird. Macht euch einen "code red" aus. Wenn der Einbrecher über dich herfällt und du "nein" winselst, gehört das ja zum Rollenspiel. Doch wie bricht man das ganze ab, wenn man wirklich NEIN meint? Hier kommt der "code red" in das Spiel. Beliebt sind bestimmte Farben wie "pink", "rot", "grün" oder auch Gegenstände wie "Tisch", "Hut" oder auch "Tasse". Klingt zwar irgendwie bescheuert, gehört aber dennoch zu jedem Rollenspiel UNBEDINGT dazu! Vergesst das nicht!!

Wichtig natürlich bei Rollenspielen ist es, sich wohl zu fühlen in der eigenen Haut, wie auch in der Rolle selbst. Habt keine Angst davor, nur weil ihr es nicht kennt oder schüchtern seid. Versucht es einfach wenn es euch interessiert! Und JA - lachen ist erlaubt! Ihr werdet euch die Anfangszeit überschlagen mit Lachen, denn auch das Rollenspiel mag geübt sein.

Wir wünschen euch in eurer Rolle viel Vergnügen!

 

Eure dunkle Begierde


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Günther S. (Mittwoch, 30 August 2017 19:16)

    Habe vor kurzer Zeit ein Rollenspiel mit meiner Frau als Polizistin erlebt. Es war ein echt gutes Erlebnis für uns beide. Jedes Mal muss es nicht sein, aber ab und zu für eine kleine Fantasie die man gemeinsam auslebt, sind die Kostüme echt Klasse!